Honig-Tour - biking & cooking

biking & cooking
Kulinarische Motorrad - und Fahrrad-Touren, literarische Kochevents und mehr
Direkt zum Seiteninhalt
Honig-Tour (ca. 45 km)
Begleiten Sie uns und das Honigfahrrad durch den Duisburger-Süden und den
Düsseldorfer-Norden.

Wir treffen uns im Garten der Hobby-Imkerei „Honigfahrrad" in Huckingen. Dort begrüßt uns der Imker Frank mit einer, mit Honig aus eigener Herstellung, gesüßter Bowle. Um den allgemeinen Flüssigkeitshaushalt auszugleichen, werden auch Erfrischungsgetränke und Kaffee angeboten. Nachdem wir uns ein wenig kennengelernt haben, erzählt Frank uns etwas vom Leben mit den Bienen und der Idee mit dem Honigfahrrad, das schon beladen, für unser geplantes Picknick, in der Garage steht.

Kurz nach unserem Start bei den „kleinen Brummern", gelangen wir an das Hotel Milser, an dem wir im angrenzenden Teich mit Glück viele Tiere beobachten können. Weiter führt uns die Tour durch die landschaftliche Vielfalt des Duisburger-Südens, längs der Anger zu unseren ersten kurzer Stopp bei Schloss Heltorf und erfrischen uns dort mit einem kühlen Getränk.

Erfrischt und voller Tatendrang radeln wir weiter Richtung Ratingen, vorbei an der Rochus Kapelle durch Wiesen und Wälder. Apropos Wald, mittendrin geniessen  wir unser mitgebrachtes Picknik.

Gestärkt durch den leckeren Imbiss schwingen wir uns auf unsere Drahtesel und machen uns auf dem Weg durch den Düsseldorfer-Norden bis zu den „großen Brummern", die wir bei einem kühlen Getränk im Landeanflug beobachten können.

Vom Fernweh gepackt geht es nun weiter Richtung Kalkum, vorbei an drei Seen, hin zum Rhein, auf den wir jetzt von einem schattigen Plätzchen aus, dem Burghof, schauen können.  Den Rhein flussabwärts begleitend, rollen wir bis zum Aschlöcksken. An diesem urigen Kult-Treff genießen wir nicht nur die weitere Aussicht auf den Rhein und die Kulisse der umliegenden Industrie, sondern auch gekühlte Getränke.

Nun entfernen wir uns vom Rhein um das letzte radlerische HIGH-light geniessen zu können. Dazu mobilisieren wir unsere Kraftreserven und erklimmen den Magic Mountain und besichtigen die Landmarke
„Tiger and Turtle" und lassen die Blicke in die Ferne schweifen.

Mit Schwung nehmen wir die letzten Meter in Angriff und lassen die Räder zurück Richtung Huckingen rollen und beschließen den Tag mit einem gemütlichen Grillabend mit kulinarischen Leckereien rund um das Thema Honig.
Wir hoffen, dass wir einen beflügelten Tag, aber keine stechenden Eindrücke haben werden.
Eingeschlosene Leistungen:

Honig-Bowle, Erfrischungsgetränke, warme Getränke,

Picknick

Ein Erfrischungsgetränk im Aschlöksken

Grillabend mit kulinarischen Leckereien rund um das Thema Honig

Alkoholfreie Getränke, Radler, Weißwein, Kaffee
Terminabsprache für Gruppen ab 8 Personen möglich.

Leihfahrräder können auf Anfrage gemietet werden.
Preis auf Anfrage
Die Reservierung für ein Leihfahrrad muss spätestens 2
Tage vor dem Starttermin der Tour erfolgen.
Weitere Informationen auf Anfrage.

Es besteht kein Versicherungsschutz durch den Veranstalter.

Teilnahme auf eigene Gefahr.
Preis inklusiv 19% MwSt. 55,00€ pro Person


Treffpunkt: 11:00 Uhr
Am Bruchgraben 10, 47259 Duisburg
bei Frank Werners
Kontakt: Clemens te Pas Mobil: 0175/9835836 Fon: 0203/5793859 Mail: info@biking-cooking.de
Zurück zum Seiteninhalt